12.+13.11.2020: Kolloquium kompakt Prof. Felten und Prof. Welge

Da aufgrund der Corona-Krise im Sommersemester 2020 alle Präsenzveranstaltungen abgesagt wurden, haben Frau Prof. Felten und Herr Prof. Welge entschieden, ihr gemeinsames Forschungs- und Examenskolloquium auf den Beginn des Wintersemesters 2020/2021 zu verschieben. Dieses Kolloquium kompakt wird nach derzeitigem Vorbereitungsstand am Donnerstag, 12. + Freitag, 13.11.2020 in der Zeit von 11.00 - 17.00 Uhr durchgeführt. Der Veranstaltungsort wird der Alfred-Neubert-Raum des Instituts für Angewandte Linguistik und Translatologie (IALT) in der 5. Etage des GWZ sein. Für die genaue Planung des Ablaufes des Kolloquiums bitten wir die Teilnehmenden um Anmeldung bis spätestens 30.09.2020 unter rom.lit.wiss@uni-leipzig.de, gern mit einem Vortragstitel, falls dieser bereits bekannt sein sollte. Es sind nicht nur Doktoranden und Habilitanden zur Teilnahme am Kolloquium eingeladen, sondern auch Examenskandidaten, die in diesem Rahmen ihre Abschlussarbeit präsentieren wollen. Zu Beginn des Wintersemesters werden wir allen Teilnehmern den genauen Ablauf mitteilen.