Staatsexamen im SoSe 2020

Staatsexamen im SoSe 2020

 

Liebe Studierende,

 

der Prorektor für Bildung und Internationales informiert uns über folgende Vorgehensweise, die das Sächsische Staatsministerium für Kultus aufgrund der aktuellen Situation entschieden hat. Für die einzelnen Prüfungsteile gilt bis auf Weiteres der Stand vom 19.3.2020 wie folgt:

 

Die Klausur im bildungswissenschaftlichen Bereich wird für den geplanten Zeitraum vom 01.04.2020 - 04.04.2020 an allen Standorten abgesagt. Das LASUB wird nun in Abstimmung mit den Hochschulen innerhalb des aktuellen Prüfungszeitraumes einen Ersatztermin organisieren (ab Mitte Mai). Sofern dieser Termin sich ggf. mit geplanten mündlichen Prüfungen überschneiden sollte, werden im Einzelfall Lösungen im Sinne der Prüflinge gefunden.

 

An den Planungen zur Umsetzung der mündlichen Prüfungen wird gegenwärtig noch festgehalten. Die weiteren Entscheidungen müssen vor dem Hintergrund der weiteren Risikobewertungen getroffen werden.

 

Für die wissenschaftliche Arbeit, die eigentlich bis spätestens zum 07. April 2020 abzugeben wäre, wird in Anbetracht der aktuellen Lage (z.B. Schließung von Bibliotheken) die Bearbeitungsfrist um einen Monat verlängert. Letzter möglicher Abgabetermin ist nun der   05. Mai 2020. Studierende müssen hierfür keine Anträge stellen, die Frist wird vom LASUB  'automatisch' um einen Monat verlängert.

 

Bleiben Sie gesund und fleißig und: zu Hause!

Prof. Dr. Christiane Neveling