Aktuelle Meldungen

Lehrveranstaltungen Prof. Burr - Moodle

Zu allen Lehrveranstaltungen von Prof. Burr wird es ein Moodle geben. Es sollte spätestens Ende der Woche zur Verfügung stehen. Alle Studierenden werden gebeten, sich in das Moodle zur jeweiligen Lehrveranstaltung einzuschreiben. Weitere Informationen finden Sie auf meiner Webseite unter "Lehrangebot".

Career Service SoSe 2019

Career Service

Berufliche Orientierung und Berufseinstieg

Veranstaltungskalender Sommersemester 2019

Beginn Lehrveranstaltungen Prof. Burr

Die Lehrveranstaltungen bei Frau Professorin Burr beginnen alle erst in der Woche vom 08.04.19.

Stellenausschreibung Didaktik der romanischen Sprachen

An der Philologischen Fakultät/Institut für Romanistik ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) im Bereich romanische Sprachen (Schwerpunkt Spanisch)

Weitere Informationen finden Sie in Anhang.

Empfehlung Prof. Welge

Im Auftrag von Prof. Welge möchten wir auf die im Rahmen der Buchmesse stattfindende Lesung portugiesischer Autoren am Freitag, den 22. März 2019 um 19.00 Uhr in der Nato aufmerksam machen:

Link: https://www.nato-leipzig.de/programm/aktueller-monat/

Ausfall Sprechstunde David Gerards

Ausfall der Sprechstunde von Herrn David Gerards

Leider muss die Sprechstunde von Herrn David Gerards am kommenden Dienstag (5.3.2019) wegen Krankheit ausfallen.

Ausfall Lehrveranstaltungen Neveling

Wegen Krankheit müssen die Lehrveranstaltungen von Prof. Neveling am 06. und 07.02.2019 leider entfallen.

Abgabetermin Portfolio Didaktik

Didaktik I: Vorgezogene Abgabe Portfolio

auf den 11.2.2019 um 13 Uhr (statt 15.2.2019). Grund ist der vorverlegte Start des SoSe mit Vorverlegung der SPÜ Anmeldungen in Tool und Portal. Um die Menge der Korrekturen zu bewältigen, benötigen wir mindestens 4 Tage länger.

Tutorium Kilian Morawetz

Tutorium Kilian Morawetz

Aufgrund des kurzfristigen Ausfalls des Tutoriums von Herrn Kilian Morawetz am gestrigen Dienstag bietet er an, das Tutorium an den nächsten beiden Dienstagen zu verlängern, um den Ausfall zu kompensieren. Demzufolge findet das Tutorium am 29.01. und am 05.02.2019 jeweils von 16.45 - 19.00 Uhr statt.

Studie zu Gewalterfahrungen von LSBTTIQ* in Sachsen - Umfrage ist online

Text für Kooperationspartner*innen zum Einbinden auf Homepages und Teilen via E-Mail, Social Media etc.

 

Bisher gibt es keine wissenschaftlichen Studien, die sich mit vorurteilsbezogener Gewalt bzw. Hasskriminalität gegen LSBTTIQ* und deren polizeilicher Erfassung im Bundesland Sachsen beschäftigen. Deshalb führt die LAG Queeres Netzwerk Sachsen in Kooperation mit der Fakultät Soziale Arbeit der Hochschule Mittweida dazu die erste wissenschaftliche Studie im Freistaat durch. Der Umfragezeitraum startet zum 01.01.2019 und dauert bis zum 15.02.2019.

 

An der umfragebasierten Studie könnt ihr ganz einfach online unter folgendem Link teilnehmen: https://www.surveymonkey.de/r/StudieGewalterfahrungenLSBTTIQinSachsen_2019

 

Außerdem liegen die Fragebögen in gedruckter Form in ganz Sachsen an ausgewählten und geschützten Standorten aus. Eine Liste der Standorte kann bei der LAG Queeres Netzwerk Sachsen (0351/33204696, info@queeres-netzwerk-sachsen.de) erfragt werden.

 

Wir erheben keinerlei Informationen, die uns Eure persönliche Identifikation ermöglichen würden. Der Fragebogen ist absolut anonym und das Ausfüllen wird ca. 10-15 Minuten dauern.

 

Mit den Ergebnissen schaffen wir eine wissenschaftliche Diskussionsgrundlage über Hasskriminalität, geeignete Hilfen und einen angemessenen Opferschutz in Sachsen. Also unterstützt bitte die Studie, teilt den Link und macht euer Umfeld darauf aufmerksam. Je mehr Menschen an der Befragung teilnehmen, desto belastbarer werden die Ergebnisse!

Seiten

Veranstaltungen