Kolloquium Prof. de Toro

Neben den regulär stattfindenden Kolloquien von Herrn Prof. Welge, Frau Prof. Felten und Frau Prof. Neveling bietet auch Herr Prof. de Toro in diesem SoSe 2020 ein Forschungs-Kolloquium an. Es findet immer donnerstags von 15.00 bis ca.19.30 Uhr statt und richtet sich an Doktoranden*innen Postdoktoranden*innen, aber auch Examenskandidaten*innen im Bereich Französisch / Frankophonie,  Spanisch / Lateinamerika und  Portugiesisch / Brasilianisch. Hier werden die verschiedenen Arbeiten im Rahmen aktueller Forschungsfragen vor- und zur Diskussion gestellt.

Die Doktoranden*innen und Postdoktoranden*innen- Gespräche finden in der Regel donnerstags ab 12 Uhr, abweichend mittwochs ab 13.15 Uhr statt.

Bisher nicht eingeschriebene Doktoranden*innen, Postdoktoranden*innen bzw. Examenskandidaten sollen bitte nach Vereinbarung in die Sprechstunde von Herrn Prof. de Toro kommen.

Das Kolloquium beginnt am Do. 16. April per Videokonferenz, weitere Termine stehen im Moodle. Weitere Interessenten*innen möchten sich bei der Sprechstunde von Prof. de Toro (dienstags oder donnerstags nach Vereinbarung) persönlich anmelden.